Home
Unbenannte Seite

 

Handbuch für Lohnsteuer und Sozialversicherung 2018

von Dr. Wolfgang Nolz, Dr. Erika Marek, MMag. Daniela Baumgartner, Mag. Karin Kufner

ISBN 978-3-902770-67-7, 488 Seiten, EUR 61,60

In die Auflage 2018 wurden zahlreiche Änderungen und Neuerungen aufgenommen. Diese sind im Abschnitt Lohnsteuer beispielsweise folgende vom Nationalrat beschlossene Maßnahmen:

Mitarbeiterbeteiligung: steuerfreie Vorteile aus der unentgeltlichen oder verbilligten Abgabe von Aktien • Wiedereingliederungsgeld • Beschäftigtenbonus bei Antrag bis 31.1.2018 • Zuordnung der Einkünfte zu selbständigen oder unselbständigen Einkünften nach dem EStG 1988 nach Feststellungsbescheid über die Versicherungszuständigkeit durch den LStR-Wartungserlass 2017 betreffend: Aushilfskräfte • Mitarbeiterrabatte • Mitarbeiterbeteiligung • Sachbezugswerte für Wohnraum • Sachbezugswerte für Kfz • Sonderausgaben •  auswärtige Berufsausbildung • außergewöhnliche Belastungen.

Im Abschnitt Sozialversicherung gibt es insbesondere folgende Änderungen bzw. Neuerungen betreffend:

Rechtssicherheit bei Abgrenzung von selbständiger und unselbständiger Erwerbstätigkeit • Überweisung fälschlich entrichteter SV-Beiträge durch die SVA an die GKK bei Neuzuordnung • Beschäftigungsbonus bei Antrag bis 31.1.2018 • Einbehalt des pauschalen Dienstnehmerbeitrags für steuerfreie Aushilfskräfte (18-Tage-Regelung) • Erhöhung des Zuschusses der AUVA für Betriebe mit höchstens 10 Dienstnehmern (ab Juli 2018) • geändertes Wochengeld nach Bezug von Kinderbetreuungsgeld • Feststellung der Schwerarbeitszeiten ab Vollendung des 50. Lebensjahres • erweiterte Anrechnung von Präsenzdienstzeiten für die Hacklerpension.

Im gemeinsamen Einleitungskapitel sind wie bisher die Grundzüge der lohnsteuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen zusammengefasst.

 

Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis