Home
Unbenannte Seite

 PLV2017

PLV2018 Lohnverrechnungsprogramm

ISBN 978-3-902770-69-1, EUR 342,00 abzügl. 2 % durch Zahlung per Bankeinzug

 

Die Installationsdatei zur PLV2018 können Sie hier runterladen. Der Preis beinhaltet alle Updates und kostenlosen telefonischen Support. Vor der Installation, die Sie mit Doppelklick auf die Datei starten, schließen Sie bitte Ihre ältere PLV.

Download der Installationsdatei

Neu in PLV2018

  • Jahreslohnkonten (Firma und Dienstnehmer) nach Kalenderjahr oder Wirtschaftsjahr

  • Standardlohnarten mit Monatswert werden im jeweiligen Monat automatisch angefügt, z.b.

    • 0052 Service-Entgelt im Monat 11

    • 0900 Urlaubsgeld im Monat 06

    • 0900 Weihnachtsgeld im Monat 12

  • Fallweise Beschäftigte werden mit den N14*-SV-Gruppen innerhalb eines Monats zusammengefasst und auf dem Jahreslohnzettel gemeinsam gemeldet

  • Anzeige, welche Dienstverhältnisse eines Mitarbeiters auf dem Jahreslohnzettel zusammengefasst werden

  • Vereinfachungen beim BV-Beitrag ("Abfertigung-neu")

  • Farbliche Kennzeichnung von Altersstufen der Mitarbeiter

  • Automatische Schnittberechnung für Überstunden, Krankengeld etc.

  • Erweiterungen bei Such- und Sortierfunktion sowie Ausdrucken

  • Automatische Überprüfung der Krankenkassen-Beitragsnummern (Länge differiert)

  • Erweiterte Information zum Jahressechstel in der Abrechnungs-Detailmaske

Ausführliche Informationen zu den Neuerungen der PLV2018 finden Sie über den Menüpunkt Aktuelle Infos auf der PLV-Startmaske

Bitte überprüfen Sie vor jeder Abrechnung im Menüpunkt Systemwartung und Einstellungen/Internet, ob für die PLV ServicePacks verfügbar sind.

 

Um PLV2018 dauerhaft zu verwenden, muss das Programm innerhalb von 2 Monaten lizenziert werden, was folgendermaßen abläuft:

  • Aufgrund Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihren Lizenzschlüssel gemeinsam mit der Rechnung zugeschickt.

  • Nachdem der Rechnungsbetrag beim Verlag eingelangt ist, wird Ihre Lizenz freigeschaltet (erfolgt keine Bezahlung, erlischt Ihre Lizenz mit Ende Februar und Sie können nicht mehr abrechnen. Eine verspätete Zahlung verzögert die Freischaltung und wir gewährleisten keine lückenlose Abrechnung)

Beabsichtigen Sie, PLV auch weiterhin zu verwenden, bieten wir Ihnen 2 Abovarianten:

  1. Abonnement mit jährlicher Überweisung. Die Freischaltung erfolgt sofort, wird aber gesperrt, wenn keine Zahlung erfolgt.

  2. Abonnement mit Bankeinzug. Dies gewährleistet Ihnen nicht nur, dass Sie die Zahlung nicht vergessen können, sondern sie sichert Ihnen zusätzlich 2 % Skonto, der direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen wird.

Beide Abonnements sind jederzeit kündbar. Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Bestellung an office@weissverlag.com